Logo Bausachverständiger Rüdiger Beer

Bausachverständigenbüro

Dipl.-Ing. Arch. Rüdiger Beer

Oranienstraße 22

10999 Berlin

 

Tel.: 030-20989265

Fax: 030-39208628

beer@bauschaden-analyse.de

 

Zertifizierter Bausachverständiger durch IQ-Zert

Aktuelles:

Im Dezember 2017 wurde der neue Schimmelleitfaden des Umweltbundesamtes (UBA) veröffentlicht.

 

Der Leitfaden zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall in Gebäuden

ist kostenfrei als Download oder als gedruckte Broschüre erhältlich.

 

Link zum UBA

Baugutachten

 

Ein Gutachten kann folgende Sachverhalte klären:

 

  • Feststellung und Ermittlung der Ursachen für die aufgetretenen Mängel und/oder Schäden.
  • Beurteilung der Möglichkeiten zur Beseitigung der aufgetretenen Mängel und Schäden (Sanierungsvorschlag).
  • Kostenschätzung für die Schadens- bzw. Mängelbeseitigung.
  • Beweissicherungen

 

Bei einem Streitfall gibt Ihnen ein Gutachten eine Entscheidungshilfe ob es sinnvoll ist einen Rechtsstreit zu beginnen.  Um ein Prozesskostenrisiko abzuschätzen bzw. zu vermeiden ist vor einer Klageerhebung in jedem Fall ein Privatgutachten zu empfehlen.

 

Gerichte müssen sich mit sogenannten innerprozessualen Privatgutachten auseinandersetzen. Nach der Rechtssprechung ist es ein schwerer Verfahrensfehler wenn dies nicht geschieht.

Das Gericht darf dem Gutachten eines gerichtlich bestellten Sachverständigen gegenüber dem Privatgutachten nur dann den Vorzug geben, wenn das Gericht dies einleuchtend und nachvollziehbar begründen kann.

BGH, Urteil vom 24.09.2008 – IV ZR 250/06

Das von einer Partei vorgelegte entgegenstehende Gutachten muss der Richter erkennbar verwerten.

BGH, Beschluss vom 18.05.2009 –IV ZR 57/08